Wülferth Haustechnik - Heizung | Sanitär | Solar | Kundendienst - KonradsreuthWülferth Haustechnik - Heizung | Sanitär | Solar | Kundendienst - Konradsreuth

Über uns


Nutzen Sie die Energie der Sonne

Sie können Sonnenenergie auf zwei verschiedene Arten für sich nutzen:


Quelle: Roto Solardächer
Solarwärme Solarstrom

bei der Nutzung von Solarthermie sind bei
1000 Watt Globalstrahlung
je 1m² Kollektorfläche
ca. 700 Watt  Wärmeleistung pro Stunde nutzbar.

Wirkungsgrad < 65%

 

bei der Nutzung von Photovoltaik sind bei
1000 Watt Globalstrahlung
je 1m² PV-Kollektorfläche
ca. 120 Watt elektr. Leistung pro Stunde nutzbar.

Wirkungsgrad < 14%

 

   
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles
Angebot.
Der Verkauf und die Montage von Photovoltaik-
Anlagen gehört nicht zu unserem
Leistungsspektrum, gerne empfehlen wir Ihnen
jedoch kompetente Partnerfirmen.


 

Wer die Sonne anzapft, erhält von ihr keine Rechnung, denn sie liefert die Wärme frei Haus.
Deshalb sollte bei einer Heizungsmodernisierung auch die Installation einer Solarthermieanlage
in Betracht gezogen werden. Im Verbund mit einem effizienten Gas- oder Öl-Brennwertgerät kann der
bisherige Heizölverbrauch um bis zu 40 Prozent reduziert werden. Rund drei Viertel der Einsparung
gehen auf das Konto der Gas- oder Öl-Brennwertheizung, den Rest steuert die Sonne bei.

Die Sonnenenergie kann dabei nicht nur zur Warmwasserbereitung, sondern auch zur
Heizungsunterstützung genutzt werden. Dafür werden eine größere Kollektorfläche und ein spezieller,
möglichst großer Speicher benötigt, in dem die Sonnenwärme bevorratet wird. So wird im Frühjahr und Herbst das Haus zum Großteil mit solar gewonnener Wärme versorgt. Im Winter kann die Sonnenenergie den Heizkessel bei der Wassererwärmung unterstützen. Wer möchte, kann auch einen Holzkaminofen an das Heizungssystem anschließen.

 

Statt Leistungen bei optimalen Bedingungen zu betrachten ist es wichtig, wie ein Kollektor mit "normalen" Einstrahlungswerten (300 – 600 Watt) umgeht.

Denn diese Bedingungen treffen wir in unseren Regionen zu mehr als 70% des Jahres an.
Hier zeigen sich die Stärken und Schwächen eines Kollektors, z.B. auch die Überlegenheit einer guten Vakuumröhre. Je niedriger die Einstrahlung, je größer werden die Leistungsdifferenzen zwischen einem Flachkollektor und einer Vakuum-Röhre.



Aktuelles

Förderungen Bafa
Gebäudebestand

Schnell und einfach die
günstige Heizung wählen.

> Heizkostenrechner <

 

 
 
 
 
 

Wülferth Haustechnik - Wichernstraße 4 - 95176 Konradsreuth | Tel.: 0 92 92 / 96 737-05

Impressum | Datenschutz  | AGB | Kontakt | Copyright 2011 - zuletzt aktualisiert 26.05.2018